Aktuelles - Gemeindenachrichten

Viele unter uns freuen sich nun in der Zeit der Sommerferien auf Entspannung und Erholung.

Wir wollen diese Zeit verantwortungsvoll genießen, sind die Einschränkungen durch Corona doch deutlich zurückgegangen.
Vorsicht ist aber weiterhin geboten.

Schöne Ferien und einen schönen Urlaub wünscht Ihnen

das Rathausteam und
Ihr Bürgermeister Lorenz Angermaier

Urlaub Ferien Bild Schaukel

Die Bearbeitungsdauer für die Neuausstellung eines Personalausweises kann bis zu drei Wochen, für einen Reisepass sogar vier bis sechs Wochen in Anspruch nehmen. Die Gemeinde Bockhorn bittet Sie, Ihre Dokumente auf die Gültigkeit hin zu überprüfen und rechtzeitig die Neuausstellung zu beantragen.

Zur Beantragung ist das persönliche Erscheinen des Antragstellers unter Vorlage eines aktuellen biometrischen Lichtbildes, sowie des bisherigen Ausweises erforderlich.

Das Passamt weist darauf hin, dass auch für Säuglinge und Kleinkinder beim Grenzübergang ein Kinderreisepass erforderlich ist. Nähre Informationen zu Kinderpässen finden Sie unter diesem Link. Ein Antragsformular kann hier heruntergeladen werden.

Bei Fragen stehen Ihnen Frau Bayerl und Frau Stern unter Telefon 08122/ 9953-15 bzw. -12 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Für die bevorstehende Bundestagswahl am 26.09.2021 werden in der Gemeinde Bockhorn wieder zahlreiche Bürgerinnen und Bürger für die Besetzung der Wahlvorstände benötigt. In diesem Zusammenhang freut sich die Gemeindeverwaltung über jeden neuen, freiwilligen Helfer! Wahlhelfer sind ehrenamtlich Tätige und werden für ihre Arbeit im Rahmen eines Erfrischungsgeldes entschädigt.
Welche Aufgaben erwarten Sie? Als Mitglied des Wahlvorstandes sorgen Sie für den ordnungsgemäßen Ablauf im Wahllokal und zählen anschließend das Ergebnis aus. Im Rahmen einer Wahlhelferschulung bereiten wir Sie bei Bedarf intensiv auf Ihre Aufgabe vor. Interessierte können sich im Rathaus bei Herrn Florian Stein, Telefon 08122/9953-17 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, melden.

Im Rahmen eines Ehrungsabends beim Wirt z`Riedersheim ehrte Bürgermeister Lorenz Angermaier langjährige aktive Feuerwehrmänner und junge Musiker für ihre Erfolge. Damit wurden die Ehrungen 2020 nachgeholt, die normalerweise bei der Bürgerversammlung und dem Neujahrsempfang durchgeführt worden wären.