Mitglieder der Feuerwehr Bockhorn haben im Dezember nicht nur zahlreiche Unwettereinsätze abgearbeitet, sondern auch ein Herz für soziale Zwecke gezeigt. Sowohl beim Christbaumverkauf von Tobias Pfanzelt als auch beim Nikolausdienst der Feuerwehr Bockhorn wurden zahlreiche Spendengelder gesammelt. Die gesammelten Spenden i.H. v. 600 Euro beim Christbaumverkauf und 565 Euro beim Nikolausdienst wurden nun jeweils zur Hälfte an die Jugendfeuerwehr Bockhorn und die Kinderkrebshilfe übergeben. Beide Organisationen bedankten sich herzlich für die finanzielle Unterstützung. Die Gelder werden dazu beitragen, die Jugendarbeit bei der Feuerwehr zu fördern sowie die wichtige Arbeit der Kinderkrebshilfe zu unterstützen.
FFW Bockhorn Nikolaus

Text & Bild: Feuerwehr Bockhorn